CloseOption Knowledgebase

Was ist eine dezentrale Börse? 

Eine dezentrale Börse (DEX) ist eine Plattform auf dem Kryptowährungsmarkt, die es Händlern ermöglicht, ihre Transaktionen ohne einen Vermittler sicher durchzuführen. Die Transaktionen werden über ein Peer-to-Peer-Netzwerk abgewickelt, so dass am Handelsprozess nur der Sender und der Empfänger beteiligt sind. Das bedeutet, dass der Sender sein Vermögen nicht von seinem Wallet in sein Exchange-Wallet übertragen muss, um den Transfer durchzuführen. Durch diese direkte Übertragung wird das Risiko von Kursmanipulationen oder Wash-Trading (d.h. die Situation, in der ein Händler gleichzeitig einen Vermögenswert verkauft und kauft, um Angebot und Nachfrage zu manipulieren) ausgeschlossen. Allerdings weist DEX immer noch einige zentralisierte Merkmale auf. So müssen die Händler ihre Aufträge nach wie vor auf einer Plattform platzieren, die von einer zentralen Behörde kontrolliert wird, die die Gelder der Kunden einfrieren kann. In diesem Artikel werden wir auf die Funktion von DEXs eingehen und einen Vergleich zwischen DEXs und CEXs ziehen.

>

Wie funktioniert Dezentralisierte Börse Funktionieren?

Die Zahl der dezentralen Börsen ist dank ihrer zunehmenden Beliebtheit gestiegen; CoinMarketCap listet 78 DEXs auf, wobei UniSwap und PancakeSwap das größte Volumen und den größten Marktanteil haben. Die erste Generation von DEXs arbeitete wie zentralisierte Börsen (CEXs). Sie verwendeten Auftragsbücher, die alle offenen Kauf- und Verkaufsaufträge enthielten. Die Streuung der Aufträge bestimmte die Markttiefe und den Preis eines bestimmten Vermögenswerts. Neuere DEXs haben jedoch spezialisierte Finanzinstrumente und Handelsmodelle erhalten. So verwendet beispielsweise UniSwap (Version 3) das Automated Liquidity Protocol (ALP)-Modell, das es den Nutzern ermöglicht, Liquiditätsanbieter zu werden. Mit anderen Worten, verschiedene Händler legen ihr Geld zusammen, um den für die Ausführung von Aufträgen für einen bestimmten Vermögenswert erforderlichen Fonds zu schaffen.

Die Vielfalt der DEX kann zu Kursschwankungen führen, die vor allem bei großen Aufträgen auftreten und dazu führen, dass man für den Kauf eines bestimmten Vermögenswerts mehr bezahlt, als man zuvor erwartet hatte. Wird die Kursschwankung beseitigt, kann der Händler den Vermögenswert zum bestmöglichen Preis kaufen und dabei sein verfügbares Kapital einsetzen. DEX-Aggregatoren werden entwickelt, um dieses Problem zu lösen. Beispielsweise aggregiert 1inch Exchange die Liquidität verschiedener DEXs, oder DeversiFi aggregiert die Liquidität sowohl von DEXs als auch von CEXs, was wiederum die benötigte Zeit für die Ausführung der Order beschleunigt.

DEX vs CEX.

Transaktionsgebühren bei dezentraler Börse

Eines der ersten Dinge, die die Aufmerksamkeit von Händlern auf sich ziehen, sind die Transaktionsgebühren. CEXs erheben neben der Transaktionsgebühr des Blockchain-Netzwerks einen Prozentsatz von jeder auf ihren Plattformen durchgeführten Transaktion. Binance CEX zum Beispiel erhebt eine Gebühr von 0,5 % für den sofortigen Kauf/Verkauf eines Bitcoin, was bei seinem aktuellen Marktpreis (30.000$ am 21/07/2021) den Händler 150 Dollar kosten würde. DEXs hingegen berechnen nur eine Gasgebühr (0,05 bis 1$) für die Bestätigung jeder Transaktion im Blockchain-Netzwerk.

Kontoverifizierung in dezentraler Börse

CEXs verlangen von den Nutzern, dass sie ihre Identität verifizieren und beschränken den Abhebungsbetrag für die Konten, die nicht verifiziert sind. Diese Politik wird als Know Your Customer (KYC) bezeichnet. Solche Richtlinien können sich von heute auf morgen ändern; eine CEX kann ankündigen, dass sie Nutzern aus einem bestimmten Land keine Dienste mehr anbietet oder dass ein Vermögenswert von der Liste der Börsenwerte gestrichen wird und nicht mehr unterstützt wird.

Technische Probleme bei Dezentraler Börse

Sie wenden auch eine Anmeldepolitik an, die nur einen begrenzten IP-Bereich für Benutzeranmeldungen zulässt, was ein Hindernis für Benutzer darstellt, die keinen Zugang zu einer statischen IP-Adresse haben. CEX erhalten solche Richtlinien, um Geldwäsche zu verhindern. Im Gegensatz dazu sind DEXs anonymer, und die Nutzer können den Handel im Wesentlichen durch die Anmeldung in ihren Konten beginnen. Die Rolle einer zentralen Behörde ist ebenfalls minimal, und es gibt keine dritte Partei, die in die Transaktionen involviert ist, und der Handelsprozess wäre ziemlich autonom.

Sicherheit und Schutz bei dezentraler Börse

Das Vorhandensein einer dritten Partei mit einem zentralen autoritativen Server erhöht auch das Risiko für die Sicherheit der Vermögenswerte der Händler. Das heißt, ein Hackerangriff auf einen CEX-Server kann einen enormen Verlust des Kapitals der Nutzer verursachen. Auf DEX-Plattformen hingegen ist das Risiko eines Hackerangriffs nahezu ausgeschlossen, da die Transaktionen direkt auf dem Blockchain-Netzwerk stattfinden und es keine zentralen Server gibt. Darüber hinaus sind Serverausfälle oder häufige Upgrades, die den CEX-Nutzern vertraut sind und sie eine große finanzielle Chance kosten können, für DEX-Nutzer kein Problem.

Komfort bei dezentraler Börse

Die Benutzeroberfläche (UI) ist der Faktor, der DEXs im Vergleich zu CEXs benachteiligt. CEXs profitieren von einer benutzerfreundlichen Schnittstelle, die den Handelsprozess für die Nutzer vereinfacht und Anfängern hilft, sich auf der Plattform zurechtzufinden. Außerdem gibt es verschiedene integrierte Komponenten, die die Auftragserteilung in CEXs erleichtern. Mit diesen Funktionen können die Benutzer Verkaufs-/Kauflimits, Stop Loss (SL), Take Profit (TP), Alarme usw. festlegen. Beliebte CEXs verfügen außerdem über ein 24/7-Supportteam, das ihren Nutzern hilft, wenn etwas mit ihren Konten nicht stimmt. Im Gegensatz dazu sind DEXs nicht mit grafischen Designs ausgestattet, und die Benutzeroberfläche kann für Anfänger verwirrend sein. Die Funktionen, die bei einem CEX verfügbar sind, sind bei einem DEX möglicherweise nicht zugänglich. Folglich kann die Arbeit mit solchen Benutzeroberflächen anspruchsvoll sein. Dies liegt natürlich an der relativen Neuheit von DEXs, und künftige Verbesserungen werden das Handelserlebnis auf diesen Plattformen sicherlich verbessern.

Abschluss 

 Dezentrale Börsen haben eine große Zukunft, da ihre Mängel (wie geringere Liquidität und langsamere Ausführungszeit im Vergleich zu zentralen Börsen) durch neue Protokolle und Handelsmodelle ausgeglichen werden. Sie sollten herausfinden, welches Modell besser zu Ihnen passt. Wenn Sie neu auf dem Kryptowährungsmarkt sind und auf soliden Füßen stehen wollen, sollten Sie mit zentralen Börsen beginnen und den Markt testen. Wenn Sie dann Ihre Kenntnisse und Erfahrungen erweitern, können Sie zu dezentralen Börsen wechseln. Wenn eine CEX Ihrer Wahl Ihren gewünschten Vermögenswert nicht auflistet oder eine strenge Politik für Mitglieder aus Ihrer Region verfolgt, können Sie sich direkt an DEXs wenden. Und falls Sie bereits mit dem Markt vertraut sind und über einige Handelserfahrung verfügen, können Sie die Provisionen Dritter überspringen und eine Peer-to-Peer-Erfahrung in Echtzeit genießen.

+ Active Traders
Join Our Community Now!

Related Posts

Ein Überblick über digitale Währungen wie Bitcoin, die auf der Blockchain-Technologie basieren

Ein Überblick über digitale Währungen wie Bitcoin, die auf der Blockchain-Technologie basieren

Table of Contents1 Allgemeine Einführung von Bitcoin in die Blockchain-Technologie2 Wie funktioniert Bitcoin in der Blockchain-Technologie?3 Wie wird das Geld in Bitcoin in Blockchain-Technologie überwiesen? Allgemeine Einführung von Bitcoin in die Blockchain-Technologie In der digitalen Welt werden wir mit den neuesten Erfindungen zeitnah konfrontiert, denn in der digitalen Welt braucht man für eine Idee weder …

Der Krieg im Nahen Osten und seine Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Der Krieg im Nahen Osten und seine Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Table of Contents1 Kennen Sie die Auswirkungen des Krieges im Nahen Osten?2 Übersicht über die verschiedenen Märkte im Nahen Osten2.1 Überblick über den Finanzstatus im Börsenmarkt2.2 Überblick über den Finanzstatus in der Ölmarkt2.3 Überblick über den finanziellen Status im Währungsmarkt2.4 Überblick über den Finanzstatus in der Goldmarkt2.5 Rückblick auf den Finanzstatus Im digitalen Währungsmarkt Kennen …

Überprüfung der Kryptowährung (Bitcoin) aus finanzieller Sicht

Überprüfung der Kryptowährung (Bitcoin) aus finanzieller Sicht

Ein kurzer Ausblick auf Cryptocurrency Wir akzeptieren alle führenden Cryptocurrencies als Zahlungsmittel, und derzeit ist Bitcoin für Auszahlungen verfügbar. Klicken Sie hier, um alle akzeptierten Cryptos zu sehen. Das rasante Wachstum von Cryptocurrencies hat den Markt geboomt und das Gesamtvolumen erhöht. Diese Arten von Geld sind virtueller Natur, und es wird behauptet, dass sie sich …

Die Endzeit und das Ende der Finanzmärkte!

Die Endzeit und das Ende der Finanzmärkte!

Table of Contents1 Die Endzeit und das Ende der Finanzmärkte!2 Vorhersage der Endzeit aus religiöser Sicht3 Armageddon und Wirtschaft4 Der Krieg im Nahen Osten und die Wirtschaft5 Die folgenden Szenarien in Krieg und Wirtschaft5.1 Hier sehen wir uns mit mehreren Ländern in der Endzeit konfrontiert:6 War für Zwei Gründe:7 Was passiert mit der Wirtschaftlichen Zukunft …

Add your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments